Ist es möglich, die Haaransatzlinie eines zu hohen Haaransatzes mit einer Haartransplantation zu versetzen?

Prinzipiell kann ein von Natur aus hoher Haaransatz mit Hilfe einer Haartransplantation nach vorne versetzt werden. Eine Haaransatzlinie von jungen Männern muss jedoch so angelegt sein, dass sie nicht allein dem jungendlichen Schönheitsideal entgegenkommt, sondern auch noch in späteren Jahren ein adäquates, stimmiges Aussehen garantiert. Eine zu weit nach vorne, zu gerade oder zu breit angesetzte Ansatz-Konturlinie wirkt schnell feminin und sieht bei Herren nicht elegant aus. Die Konturlinie beim Mann darf höher sein und verlangt eine „Fluchtlinie“, damit leichte Geheimratsecken wirken können. Somit erreicht man immer eine bemerkenswerte Natürlichkeit und ein ungekünsteltes Aussehen.